Brasilien – Ein Kleinod zwischen Metropolen

São Paulo | Rio de Janeiro | Paraty

(8 Tage)

Tag Routing
01   São Paulo
Ankunft im Hotel in São Paulo. Nächtliche Panoramafahrt mit Abendessen im Restaurant Figueira Rubayat. Ein letzter Drink auf der Dachterrasse der Skye Bar mit herrlichem Blick über São Paulo.
02   São Paulo – Rio de Janeiro
Historische Stadtrundfahrt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Nach dem Mittagessen geht es nach Vila Madalena, gut bekannt für sein Nachtleben und seine Kunst und Kultur. Flug nach Rio de Janeiro und  Abendessen im Zazá Bistrô. Die Betreiber legen großen Wert auf eine ausgewogene Ernährung und verwenden Nahrungsmittel aus ökologischem Anbau.
03   Rio de Janeiro
Insider Tour zur Santa Marta Favela. Dieser Rundgang verleiht den Besuchern eine andere Sichtweise auf die Stadt. Anschließender Papierdrachen-Workshop. Jeder Teilnehmer baut seinen eigenen Drachen und testet seine Flugkraft vom Dach eines Hauses in der Favela aus. Am Nachmittag Ausflug zum Zuckerhut und optional 6 minütiger Helikopterrundflug  um den Zuckerhut und über die Strände Copacaba und Ipanema. Abendessen im Restaurant Irajá Gastrô.
04   Rio de Janeiro
Jeep Tour auf den Corcovado Berg mit spektakulärem 360° Ausblick auf die Stadt und die Statue “Christus der Erlöser”. Mittagessen im Restaurant Espírito Santa mit typisch brasilianischer Küche. Am Nachmittag genießen die Gäste eine Capoeira Stunde. Am Abend erleben die Gäste das ungewöhnliche Rio Scenarium, ein antikes Geschäft, das zu einem Nachtclub umgewandelt wurde. Zum Abendessen gibt es eine Auswahl an köstlichem Fingerfood.
05   Rio de Janeiro – Paraty
Transfer nach Paraty, 254 Km entfernt von Rio de Janeiro. Stadtrundgang durch die Altstadt mit kolonialen Kirchen, dem Haus der Kulturen, dem Pontal Strand und der Festung Defensor Perpétuo mit herrlichem Ausblick. Abendessen im Margarida Café.
06   Paraty
Jeep Tour durch den Serra da Bocaina Nationalpark. Wanderung auf Pfaden durch den Regenwald zu den wunderschönen Wasserfälle Pedra Branca, Tobogã und Tarzan. Besichtigung der traditionellen Brennereien, wo der “cachaça” hergestellt wird. Der darauffolgende Goldrausch führte zum Bau des „Caminho do Ouro“ oder auch „Goldpfad“. Diese 1200 Kilometer lange Straße verband Paraty mit Diamantina über Ouro Preto und Tiradentes. Mittagessen im Restaurant Villa Verde. Rückkehr zum Hotel. Abendessen im Paraty 33, Restaurant mit Live-Musik.
07   Paraty
Paraty ist eine sehenswerte Stadt mit vielen touristischen Attraktionen. Die Strände und Inseln sind die Höhepunkte der Region, die geprägt ist vom atlantischen Regenwald. Mit einem Schnellboot können die Gäste für 5 Stunden die schönsten Strände und Inseln erkunden. Abendessen in der Academia de Cozinha (Kochschule) mit Kochvorführung.
08   Paraty
Transfer zum  Flughafen Rio de Janeiro (4h), Ende der  Rundreise und Rückflug.

Ausführliche Reiseinformationen, Preise und passende Flüge erhalten Sie auf Anfrage gern bei uns. Bitte sprechend Sie uns an!

 

Gruppenreisen und Rundreisen rund um die Welt

Enjoy this blog? Please spread the word :)